Matt King kann es kaum fassen: Erst fällt seine Frau nach einem Speedboot-Unfall ins Koma, dann muss er auch noch erfahren, dass sie ihn betrogen hat. Dennoch versucht Matt die Fassung zu bewahren, um seinen beiden Töchtern nun ein fürsorglicher Vater zu sein. Doch vor allem mit der 17-jährigen, überaus rebellischen Alexandra hat Matt seine Schwierigkeiten. Als dann auch noch die große Familie darauf baut, dass Matt als Verwalter eines großen Familiengrundbesitzes diesen möglichst gewinnbringend veräußern soll, scheint dieser den Anforderungen nicht mehr gewachsen. Dennoch macht er sich auf die Suche nach dem Liebhaber seiner Frau ...

Vor der Kulisse der Strände von Hawaii inszenierte Alexander Payne ("About Schmidt", "Sideways") nach dem Roman der ebenfalls aus Hawaii stammenden Autorin Kaui Hart Hemmings eine wunderbare, für fünf Oscars nominierte Tragikomödie, die vor allem durch das exzellente Spiel von George Clooney meisterhaft unterhält. Mit viel sensiblem Gespür für witzige wie tragische Details im zwischenmenschlichen Zusammenleben gelingt es Payne wie bereits in seinen vorherigen Werken, seine Zuschauer schnell in den Bann der Geschichte zu ziehen. Der Film erhielt 2012 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch.

Foto: Fox