Hier dreht sich alles nur um Film: Während Superstar Francesca einen neuen Film dreht, verliert Filmjournalist Carl seinen Job, plant ein Filmtycoon eine Party, lässt sich aber zuvor noch von einer Masseuse verwöhnen ...

Ein Reigen um die Albtraumfabrik Hollywood. Hier plätschern alle Episoden belanglos vor sich hin, ohne dass eigentlich viel passiert, was einen im Sessel hält. Hinzu kommen die nervigen Bilder der Digitalkamera. Vom Erzählstil erinnert hier vieles an Steven Soderberghs Laberfilm "Sex, Lügen und Videos". Selbst der Starreigen von Julia Roberts bis David Duchovny kann hier nichts reißen.

Foto: Buena Vista