Jugendbuchautorin Mavis Gary (Charlize Theron)
will ihren Highschool-Schwarm zurückgewinnen

Young Adult

KINOSTART: 23.02.2012 • Tragikomödie • USA (2011) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Young Adult
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Budget
12.000.000 USD
Einspielergebnis
22.939.027 USD
Laufzeit
94 Minuten

Die Jugendbuchautorin Mavis Gary ist an einem Tiefpunkt ihres Lebens angekommen: Sie ist frisch geschieden, ihre einst erfolgreiche Buchreihe verliert immer mehr Leser, sie trinkt zu viel und das Leben scheint an der 37-jährigen momentan gnadenlos vorbeizuziehen. Als sie erfährt, dass ihr Ex-Highschool-Schwarm Buddy Slade Vater geworden ist, fasst sie einen Entschluss: Sie will Buddy zurückgewinnen. Diese Mission ist jedoch alles andere als einfach. Mavis kommt zurück in ihre provinzielle Heimat und merkt schnell, dass sie schon lange nicht mehr das begehrte Mädchen aus der Schulzeit ist. Sie trifft auf einen weiteren Schulkameraden, der die Vergangenheit ebenfalls nicht abschütteln kann. Bei Mavis' Versuch, Buddy aus seinem Familienleben zu befreien und mit ihm das erträumte Leben zu führen, läuft nicht alles so, wie sie es sich wünscht ...

Regisseur und Produzent Jason Reitman inszenierte eine völlig untypische Highschool-Queen-Story: Von der verblassten Schönheit, der einsamen Karrierefrau auf der Suche nach Zuneigung und Aufmerksamkeit, will hier keiner mehr etwas wissen. Vielmehr zeigt Reitman, wozu eine Frau, die in ihrer Eitelkeit gekränkt wurde, fähig ist, und mit welchen Mitteln sie ihre Ziele zu erreichen versucht. Mit Charlize Theron in der Hauptrolle ist hier gute Unterhaltung garantiert. Auch wenn der zum Teil recht bittere Spaß vielleicht nicht jedermanns Geschmack ist, sorgt Reitman, der 2007 mit dem Drama "Juno" einen überraschenden Kassenerfolg feierte, mit "Young Adult" für einige Lacher, indem er die so genannte romantische Komödie mit vielen tragischen Elementen auf die Schippe nimmt. Von einer kitschigen Liebesgeschichte ist keine Spur. Das macht das Werk sympathisch und grenzt es von den üblichen US-Produktionen ab.

Text: Verena Sabrina Ulbrich

Foto: Paramount

Darsteller
Charlize Theron wurde am 7. August 1975 in Benoni (Südafrika) geboren.
Charlize Theron
Lesermeinung
Patrick Wilson
Lesermeinung
Patton Oswalt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung