Florian David Fitz in dem gelungenen Psychothriller "Der Brand"
Fotoquelle: SWR/Produktion Hartwig König

Florian David Fitz

Lesermeinung
Geboren
20.11.1974 in München, Deutschland
Alter
46 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Die Rolle des liebenswerten Chaoten und Besitzers eines Kreuzberger Plattenladens, der sein Herz an die bildhübsche Türkin Aylin verliert, machte ihn bekannt: Florian David Fitz. Für diese Rolle in Stefan Holtz' Komödie "Meine verrückte türkische Hochzeit" wurde der Münchner Schauspieler 2007 mit dem Adolf-Grimme-Preis, dem Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und bereits 2006 mit dem Deutscher Fernsehpreis ausgezeichnet.

Florian David Fitz begann sein Karriere, nachdem er von 1994-1998 eine vierjährige Schauspielausbildung am renommierten "Boston Conservatory" in den USA mit der Note "Magnum cum laude" abgeschlossen hatte. Danach tourte er mit dem Kultmusical "The Rocky Horror Show" quer durch Europa, bevor er am Volkstheater München zu sehen war. Ebenfalls ins Jahr 2000 fallen seine ersten TV-Engagements: So spielte er in dem Thriller "Das Psycho-Girl" den Schüler Kevin, der seinem Lehrer mit einem Kumpel LSD ins Getränk mixt. Als dieser stirbt, stecken die beiden in der Tinte, denn das unpopulärste Mädchen der ganzen Klasse hat alles mitbekommen... Mit Nadja Bobyleva" stand Florian David 2003 für Vivian Naefes Jugenddrama "Raus ins Leben" vor der Kamera, während Britta Sauer den Kurzspielfilm "Leon & Lara" nach dem Drehbuch von Maggie Perren drehte.

Maggie Perren war es auch, die 2004 das Drehbuch für die gut besetzte Komödie "Mädchen Mädchen 2 - Loft oder Liebe" lieferte, bevor die oben bereits erwähnte Erfolgskomödie "Meine verrückte türkische Hochzeit" entstand. Nach diesem Karriereschub folgten immer größere Rollen: An der Seite von Suzanne von Borsody und Robert Atzorn in der Komödie "Liebe hat Vorfahrt" (2005), "Ausgerechnet Weihnachten" (ebenfalls 2005) mit Aglaia Szyszkowitz und Ulrich Noethen sowie das Kinodrama "3° kälter" (2005) mit Sebastian Blomberg und Bibiana Beglau.

Nach weiteren Rollen in "Noch einmal zwanzig sein ..." (2007) und "Die Liebe ein Traum" (2008) stand Florian David Fitz mit seiner "Mädchen Mädchen 2"-Filmpartnerin Diana Amft für die erfolgreiche Comedy-Serie "Doctor's Diary - Männer sind die beste Medizin" (2008/2009) vor der Kamera. Einen großen Erfolg feierte Fitz schließlich mit der Tragikomödie "vincent will meer" (2010). Er übernahm nicht nur die Hauptrolle eines junges Mannes, der am Tourette-Syndrom leidet, sondern lieferte auch das Drehbuch. Für sein Spiel erhielt er 2011 den Deutschen Filmpreis als bester Hauptdarsteller. Außerdem überzeugte er als Anwalt eines Vergewaltigungsopfers (Maja Schöne), der seiner Klientin zu ihrem Recht verhelfen will, in dem gelungenen Psychothriller "Der Brand" (2011).

Weitere Filme und Serien mit Florian David Fit: "Der Bulle von Tölz: www.mord.de", "Hawaiian Gardens" (beide 2000), "Ice Planet", "verdammt verliebt" (Jugendserie, beide 2001), "Polizeiruf 110 - Angst um Tessa Bülow" (2002), "Einmal Bulle, immer Bulle" (Serie, 2003), "Berlin, Berlin" (Jugendserie, 2004), "Rosamunde Pilcher: Der Himmel über Cornwall", "SOKO 5113" (Krimiserie), "LiebesLeben" (Comedyserie, alle 2005), "Eine Chance für die Liebe", "Doktor Martin" (Arztserie, beide 2006), "Noch einmal zwanzig sein ..." (2007), "Fast ein Volltreffer", "Doctor's Diary - Männer sind die beste Medizin", "Die Wölfe - Hoffnung auf Glück" (2008), "Männerherzen", "Nachtschicht - Wir sind die Polizei" (beide 2009), "Amigo - Bei Ankunft Tod" (2010), "Männerherzen ... und die ganz, ganz große Liebe" (2011), "Die Vermessung der Welt", "Jesus liebt mich" (beide 2012), "Da geht noch was" (2013, auch Buch).

Filme mit Florian David Fitz

BELIEBTE STARS

Einst einer der ganz großen Actionstars: Charles Bronson
Charles Bronson
Lesermeinung
Ewig ein Darsteller mit Sex-Appeal: Alain Delon.
Alain Delon
Lesermeinung
Längst nicht mehr nur auf das Charakterfach festgelegt: Liam Neeson.
Liam Neeson
Lesermeinung
Herbert Knaup in "Du bist nicht allein"
Herbert Knaup
Lesermeinung
Schon mit elf Jahren stand Kostja Ullmann auf der Theater-Bühne.
Kostja Ullmann
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Tiefer Blick aus blauen Augen: Amanda Seyfried.
Amanda Seyfried
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Schauspieler Chris Evans.
Chris Evans
Lesermeinung
Anja Kling  in "Allein gegen die Angst"
Anja Kling
Lesermeinung
Schauspieler Liam Hemsworth.
Liam Hemsworth
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Isabelle Adjani gehört zu den größten Filmstars Frankreichs
Isabelle Adjani
Lesermeinung
News zu Florian David Fitz

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Eine der vielseitigsten und interessantesten Schauspielerinnen Italiens: Margherita Buy
Margherita Buy
Lesermeinung
Glutäugige Schönheit: "Cleopatra"-Darstellerin Leonor Varela.
Leonor Varela
Lesermeinung
Jungstar aus Amerika: Alyson Hannigan.
Alyson Hannigan
Lesermeinung
Eric Dane - gut aussehend und charmant
Eric Dane
Lesermeinung
Ihr Durchbruch kam mit "Düstere Legenden": Alicia Witt.
Alicia Witt
Lesermeinung
Als Model erfolgreich: Nadja Auermann
Nadja Auermann
Lesermeinung
Der Typ mit dem markanten Schnauzer und der tiefen Stimme: Sam Ellliott.
Sam Elliott
Lesermeinung
Schauspieler Nicholas Hoult.
Nicholas Hoult
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Spielte sich als Sam in "Der Herr der Ringe" in die Herzen der Zuschauer: Sean Astin
Sean Astin
Lesermeinung
Schauspieler Michael Shannon.
Michael Shannon
Lesermeinung
Eine Szene aus dem Film "Get Out", der Daniel Kaluuya auch international bekannt machte.
Daniel Kaluuya
Lesermeinung
Anerkannter Charakterdarsteller: Powers Boothe
Powers Boothe
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Oscar-Preisträger Pepe Danquart
Pepe Danquart
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Wurde mit "Lola rennt" bekannt: Tom Tykwer.
Tom Tykwer
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Stefano Accorsi in "Ich möchte so sein wie Du"
Stefano Accorsi
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Feste Institution in der US-Entertainment-Branche: Rip Torn.
Rip Torn
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
Muhammad Ali ist eine Legende des Boxsports.
Muhammad Ali
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Macht nicht nur als Jackson „Jax“ Teller eine gute Figur: Charlie Hunnam
Charlie Hunnam
Lesermeinung
Blickt auf eine lange Karriere zurück: Bud Spencer.
Bud Spencer
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Taron Egerton - smart, sympathisch und wahnsinnig vielseitig.
Taron Egerton
Lesermeinung
Hatte ihren internationalen Durchbruch an der Seite von John Cusack: Iben Hjejle.
Iben Hjejle
Lesermeinung
In Deutschland seit "Mord im Mittsommer" bekannt: Jakob Cedegren
Jakob Cedergren
Lesermeinung
Seit "Cheers" bei einem breiten Publikum bekannt: Bebe Neuwirth.
Bebe Neuwirth
Lesermeinung
Wurde als Meredith Grey in "Grey's Anatomy" weltbekannt: Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Als Agentin Eve in "James Bond - Skyfall" zu Weltruhm: Naomie Harris.
Naomie Harris
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung