König Hrothgar (Stellan Skarsgård, r.) hat Beowulf
(Gerard Butler) um Hilfe gebeten
König Hrothgar (Stellan Skarsgård, r.) hat Beowulf
(Gerard Butler) um Hilfe gebeten

Beowulf und Grendel

KINOSTART: 01.01.1970 • Fantasy • USA, Island, Großbritannien (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Beowulf & Grendel
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA, Island, Großbritannien
Kamera
Schnitt

Der Trolljunge Grendel muss hilflos mit ansehen, wie dänische Krieger seinen Vater ermorden. Einsam und verzweifelt schwört er Rache. Jahre später wird der Held und Gaute Beowulf mit seinen Mannen in das Land der Dänen ausgesandt. Dort soll er einen Troll töten, der unter den Dänen ein grausames Blutbad angerichtet hat. König Hrothgar, durch den Verlust zahlreicher Männer gramgebeugt, schöpft durch die Ankunft seines alten Freundes Beowulf wieder Mut. Noch ahnt Beowulf allerdings nicht, dass es sich bei dem Troll um eben jenen Grendel handelt, dessen Vater die Dänen einst töteten ...

Mit internationaler Besetzung inszenierte der isländische Regisseur Sturla Gunnarsson ("Rare Birds") diesen gut gespielten, aber nicht immer stimmigen Mix aus Abenteuer- , Fantasy-, Märchen- und Horrorstory. Dabei verarbeitete er das angelsächsische Heldenepos' "Beowulf" aus dem 9. Jahrhundert, in dem sich Themen wie Rache, Loyalität und Gnade kraftvoll miteinander verbinden, vor der spektakulären Naturkulisse Islands. Zwei Jahre später nahm sich Hollywood-Regisseur Robert Zemeckis mit "Die Legende von Beowulf" ebenfalls des Themas an.

Foto: ZDF/Icelandic Film Corporation/Nick Wall

Darsteller
Viel zu oft im Hintergrund: Eddie Marsan
Eddie Marsan
Lesermeinung
Die Rolle des Spartanerkönigs Leonidas machte Gerard Butler über Nacht bekannt.
Gerard Butler
Lesermeinung
Sarah Polley
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS