Nervt mal wieder als Retter: Gérard Depardieu und
Gérard Jugnot

Boudu

KINOSTART: 28.07.2005 • Tragikomödie • Frankreich (2005) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Boudu
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
104 Minuten
Kamera

Gerade als sich Galeriebesitzer Christian im Auto an seine Sekretärin ranmachen will, stürzt sich der Obdachlose Boudu ins Wasser. Christian muss ihn gedrungen retten und nimmt ihn mit nach Hause. Doch Boudu denkt nicht daran, das Haus am nächsten Morgen zu verlassen. Er quartiert sich kurzerhand bei Christian ein und mischt dessen Alltagstrott mit seiner depressiven Frau erst mal tüchtig auf...

Was vielleicht witzig gedacht war, entpuppt sich - abgesehen von zwei Gags - als wahre Ödnis. Im Gegensatz zu Jean Renoirs Klassiker "Boudu - Aus den Wassern gerettet" von 1932 und dem Hollywood-Streifen "Zoff in Beverly Hills" ist diese dritte Verfilmung des Stoffes schlichtweg unkomisch und somit völlig unnötig. Hier sollte man lieber einen der beiden genannten anschauen.

Foto: Concorde

Darsteller
Catherine Frot
Lesermeinung
Gérard Jugnot
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung