So, die erste hätten wir ausgenommen! Michael Gwisdek (r.) und Wolfgang Stumph
So, die erste hätten wir ausgenommen! Michael Gwisdek (r.) und Wolfgang Stumph

Das blaue Wunder

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • Deutschland (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Deutschland
Elbfährenkapitän Rüdiger Stolze ist das Opfer eines betrügerischen Geschäftsmannes geworden. Freund Manni hat da scheinbar die rettende Idee: Rüdiger soll als Herzensbrecher reiche Frauen ausnehmen. Nach dem ersten Opfer tritt bereits Kommissarin Thea Eiselt auf den Plan. Ausgerechnet in sie verliebt sich Rüdiger…

Eine witzige, hintergründige Geschichte, starke Darsteller Stumph war selten besser und eine peppige Umsetzung sorgen für beste Unterhaltung. Regisseur Peter Kahane ("Teuflischer Engel", "Polizeiruf 110 - Die Frau des Fleischers") inszenierte mit seinem Hauptdarsteller Stumph auch zahlreiche Folgen der Krimiserie "Stubbe - Von Fall zu Fall".

Darsteller
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Roman Knizka
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Kerniger Kerl mit Herz und Verstand: Fred Ward.
Fred Ward
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung