Ich bin hier der König! Nigel Hawthrone als Gerrge
III.

King George - Ein Königreich für mehr Verstand

KINOSTART: 28.12.1994 • Tragikomödie • Großbritannien, USA (1994) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Madness of King George
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
Großbritannien, USA
Einspielergebnis
15.238.994 USD
Laufzeit
107 Minuten

England im Jahre 1788: König George III. wird von einer seltsamen Geisteskrankheit befallen. Sein Leben ist fortan ein ständiger Wechsel von Wahnsinn und Normalität, von Tragik und Komik. Einige Leute des Hofes nehmen dies als Anlass für ein zwielichtiges Intrigenspiel ...

Nicholas Hytner ("Die History Boys - Fürs Leben lernen") drehte eine spannende und exzellent gespielte Tragikomödie mit aktuellem Bezug. Humorvoll, derb und auch mit großer Zärtlichkeit integriert der Film die historischen Hintergründe um die königliche Krise. Diese preisgekrönte, geistreiche Reflexion auf die Fallstricke der Macht ist eine köstliche Satire auf die Monarchie und eine Augenweide für Liebhaber des Ausstattungskinos.

Foto: Concorde

Darsteller

Schauspielerin Helen Mirren.
Helen Mirren
Lesermeinung
Ian Holm
Lesermeinung
John Wood
Lesermeinung
Nigel Hawthorne
Lesermeinung
Erfolgreicher Schauspieler und Autor: Rupert Everett
Rupert Everett
Lesermeinung
Einst das enfant terrible der britischen Filmszene: Rupert Graves.
Rupert Graves
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung