Bin ich wohl ein Mörder? Günther Maria Halmer und
Julia Stemberger
Bin ich wohl ein Mörder? Günther Maria Halmer und
Julia Stemberger

Mörderherz

KINOSTART: 01.01.2002 • Krimidrama • Deutschland (2002) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mörderherz
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
92 Minuten
Daniel Elsner wartet seit Monaten auf eine Herztransplantation. Endlich kommt der erlösende Anruf, und dann geht alles ganz schnell. Ihm wird das gesunde Herz eines 18-Jährigen eingesetzt, der bei einem Motorradunfall starb. Elsner erholt sich rasch, und alles scheint sich zum besten zu entwickeln - wäre da nicht der mysteriöse Kriminalfall, über den Presse und Fernsehen ständig berichten: Ein grausamer Mord an einem Ehepaar, keine 30 Kilometer von dem Unfallort jenes Motorradfahrers entfernt, dessen Tod Elsner das Leben rettete. Ärzte und Schwestern antworten ausweichend auf Elsners Fragen, und als FBI-Agenten in der Klinik auftauchen, wächst der Argwohn: Schlägt in Elsners Körper das Herz eines Mörders? Er muss die Wahrheit herausfinden. Und was als Spurensuche beginnt, wird zu einer abgründigen Verstrickung in ein fremdes Leben...

Dank der psychologischen Tiefe ist dies spannende Unterhaltung. Drehbuchautor und Regisseur Helmut Christian Görlitz studierte Psychologie, Philosophie und Literatur in Hamburg und an der University of Pennsylvania. Nach seinem Abschluss als Diplom-Psychologe begann er als Assistent von Ottokar Runze für TV und Film zu arbeiten. Görlitz erhielt mehrere Auszeichnungen für seine Filme, wie etwa 1999 den Grimme-Preis in Gold für "Freier Fall". Außerdem führte er Regie für so unterschiedliche Werken wie die Fernsehserie "Der kleine Vampir", der Krimi "Bella Block - Geflüsterte Morde",zwei Episoden der Reihe "Anwalt Abel - Salut Abel!" sowie "Außer Kontrolle".

Darsteller
Imogen Kogge
Lesermeinung
Als Lars Englen erfolgreich bei "Morden im Norden": Ingo Naujoks.
Ingo Naujoks
Lesermeinung
Etablierter Darsteller: Ken Duken.
Ken Duken
Lesermeinung
Was geht hier nur vor? Hauptkommissarin Winkler
(Kirsten Block)
Kirsten Block
Lesermeinung
Als Sepp Herberger unvergesslich: Peter Franke
Peter Franke
Lesermeinung
Rudolf Kowalski als Treuhandchef in "Verkauftes Land"
Rudolf Kowalski
Lesermeinung
Ulrich Matthes
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Jörg Hartmann als MfS-Mitarbeiter in "Weißensee"
Jörg Hartmann
Lesermeinung
Karrierestart als Cem Öztürk in "Türkisch für Anfänger": Elyas M'Barek
Elyas M'Barek
Lesermeinung
Schauspieler Jonas Nay als Spion Martin Rauch in "Deutschland 83".
Jonas Nay
Lesermeinung
Jule Ronstedt in "Wer früher stirbt, ist länger tot"
Jule Ronstedt
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung