Sie lernen sich zu schätzen: Theo (Götz George)
und Johanna (Janina Stopper)
Sie lernen sich zu schätzen: Theo (Götz George)
und Johanna (Janina Stopper)

Papa allein zu Haus

KINOSTART: 01.01.1970 • Familienkomödie • Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Regie

Theo ist ein richtiges Ekel, das gerne mal die Familie terrorisiert. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihm: Wenige Tage nach seinem Hochzeitstag, an dem er seine Frau Gabi schwer beleidigt hat und Kinder wie Enkelkinder fluchtartig das Elternhaus verlassen haben, stirbt Gabi plötzlich. Unter Schock fährt Theo die junge Streunerin Johanna an und schließlich wird er auch noch in den Ruhestand geschickt. Um sein Schuld an dem Verkehrsunfall zu büßen, soll sich Theo um Johanna kümmern ...

Nach eigenem Drehbuch inszenierte Vivian Naefe dieses moderne Märchen (mit unpassendem, weil zu sehr an "Kevin - Allein zu Haus" erinnerndem Titel) um einen mürrischen Rentner und ein wildes Mädchen. Dabei setzte sie ganz auf das Können der Hauptdarsteller. Vor allem George, der in den letzten Jahren verstärkt auch in "älteren" Rollen - man denke etwa an "Mein Vater", "Die Katze", "Meine fremde Tochter" oder "Zivilcourage" - überzeugte, gibt hier gekonnt den grantelnden Alter, der sein großes Herz erst noch entdecken muss. Ebenfalls klasse: Janina Stopper in der Rolle der jungen Streunerin, die erst allmählich lernt, die wahren Werte des Lebens zu erkennen. Naefe setzte mit George 2004 schon die Liebeskomödie "Einmal so wie ich will" in Szene.

Foto: ZDF/Hagen Keller

Darsteller
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Janina Stopper im "Tatort - Kleine Herzen"
Janina Stopper
Lesermeinung
News zu

Neu im kino

Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS