Sie lernen sich zu schätzen: Theo (Götz George)
und Johanna (Janina Stopper)
Sie lernen sich zu schätzen: Theo (Götz George)
und Johanna (Janina Stopper)

Papa allein zu Haus

KINOSTART: 01.01.1970 • Familienkomödie • Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Regie

Theo ist ein richtiges Ekel, das gerne mal die Familie terrorisiert. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihm: Wenige Tage nach seinem Hochzeitstag, an dem er seine Frau Gabi schwer beleidigt hat und Kinder wie Enkelkinder fluchtartig das Elternhaus verlassen haben, stirbt Gabi plötzlich. Unter Schock fährt Theo die junge Streunerin Johanna an und schließlich wird er auch noch in den Ruhestand geschickt. Um sein Schuld an dem Verkehrsunfall zu büßen, soll sich Theo um Johanna kümmern ...

Nach eigenem Drehbuch inszenierte Vivian Naefe dieses moderne Märchen (mit unpassendem, weil zu sehr an "Kevin - Allein zu Haus" erinnerndem Titel) um einen mürrischen Rentner und ein wildes Mädchen. Dabei setzte sie ganz auf das Können der Hauptdarsteller. Vor allem George, der in den letzten Jahren verstärkt auch in "älteren" Rollen - man denke etwa an "Mein Vater", "Die Katze", "Meine fremde Tochter" oder "Zivilcourage" - überzeugte, gibt hier gekonnt den grantelnden Alter, der sein großes Herz erst noch entdecken muss. Ebenfalls klasse: Janina Stopper in der Rolle der jungen Streunerin, die erst allmählich lernt, die wahren Werte des Lebens zu erkennen. Naefe setzte mit George 2004 schon die Liebeskomödie "Einmal so wie ich will" in Szene.

Foto: ZDF/Hagen Keller

Darsteller
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Janina Stopper im "Tatort - Kleine Herzen"
Janina Stopper
Lesermeinung
News zu

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS