Jetzt pack' mal aus! Nick Frost testet eine Statistin
Jetzt pack' mal aus! Nick Frost testet eine Statistin

Radio Rock Revolution

KINOSTART: 16.04.2009 • Komödie • Großbritannien (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Boat That Rocked
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Großbritannien
Schnitt

Schulaussteiger Carl wird 1966 zwecks Praktikum an Bord des Schiffes geschickt, das den Piratensender "Radio Rock" beherbergt. Ein Bekannter seiner Mutter betreibt den Sender, der im Gegensatz zu den normalen Radio-Stationen ausschließlich die neuartige Rockmusik spielt. Carl findet unter den kuriosen Crew-Mitgliedern, angefangen beim amerikanischen DJ The Count bis zur britischen Radio-Legende Gavin, nicht nur musikalische Inspirationen, sondern auch eine Menge Freunde. Doch die konservativen Kräfte im Lande wollen "Radio Rock" den Garaus machen ...

Was sich nach einer witzigen Hommage an die Anfänge von Piratensendern anhört, entpuppt sich als ziemlich flache Bebilderung einer vergangenen Ära mit allen erdenklichen Klischees. Um einen Compilation-Soundtrack herauszubringen, wurde hier nur versucht, das Ganze möglichst skurril gleich einer Parade zu bebildern. Da ist es oft auch egal, dass Songs gespielt werden, die erst Jahre später geschrieben wurden. Schade, mit dem Schauspieler-Potential hätte man einen richtig guten Sixties-Film machen können. Doch Regisseur und Autor Richard Curtis hat schon mit "Tatsächlich ... Liebe" gezeigt, dass er zwar kurze Episoden, aber keine Spielfilmlänge füllen kann. Was bleibt: gute Darsteller und ein paar gute Momente.

Foto: Universal

Darsteller
Schauspieler Bill Nighy.
Bill Nighy
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Hübsch und vielseitig: Gemma Arterton
Gemma Arterton
Lesermeinung
Mit "Mad Men" sehr erfolgreich: January Jones.
January Jones
Lesermeinung
Kenneth Branagh beherrscht jedes Genre
Kenneth Branagh
Lesermeinung
Gefragter britischer Comedian: Nick Frost.
Nick Frost
Lesermeinung
Ganz schön schräger Typ: Rhys Ifans.
Rhys Ifans
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS