Die "drei Pfeile" von Sergej Tschachotin und Carlo
Mierendorff wurden ab 1932 zum Symbol gegen das
Hakenkreuz
Die "drei Pfeile" von Sergej Tschachotin und Carlo
Mierendorff wurden ab 1932 zum Symbol gegen das
Hakenkreuz

Sergej in der Urne

KINOSTART: 23.02.2012 • Dokumentarfilm • Deutschland (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland

Die Geschichte eines bewegten Lebens: Als Sergej Stepanowitsch Tschachotin 1883 in Konstantinopel geboren wird, ahnt niemand, dass aus ihm ein angesehener Mikrobiologie und ein gefeierter Visionär werden sollte. Tschachotin kämpfte nicht nur gegen die russische Revolution, sondern auch gegen den Faschismus und Nationalsozialismus. Dies hatte zur Folge, dass er in seinem Leben ein Getriebener blieb, der Freund Einsteins lebte in Russland, Deutschland, Dänemark, Frankreich und Italien und kehrte erst nach seiner Rehabilitierung 1953 nach Moskau zurück, wo er 1973 im Alter von 90 Jahren starb. Doch bis heute ist die Urne mit den Überresten Tschachotins nicht beigesetzt, denn seine Söhne (Sergej war fünf Mal verheiratet und hatte insgesamt acht Söhne) sind zerstritten und konnten sich nicht über eine Beerdigung einigen ...

Filmemacher Boris Hars-Tschachotin, ein Urgroßenkel von Sergej Tschachotin, begibt sich hier auf die Spuren seines Ahnen, dessen letzter Wille es war, auf der französischen Insel Korsika die letzte Ruhestätte zu finden. Doch die zum Teil zerstrittenen Söhne Tschachotins - die Brüder Wenja, Eugen, Andrej und Petja sprechen hier erstmals vor der Kamera über ihren Vater - konnten sich bisher nicht über die Erfüllung dieses Wunsches einigen. Eine bislang unveröffentlichte Autobiografie Sergej Tschachotins wird in Auszügen von Ulrich Matthes gesprochen, Regisseur Hars-Tschachotin zeigt dazu Bilder aus dem Leben seines Protagonisten und stellt diesen Ereignisse aus dem Leben der Söhne entgegen. "Sergej in der Urne" ist deshalb nicht nur das Porträt eines außergewöhnlichen Mannes, sondern in Verbindung mit den Geschichten seiner Zeit ein beeindruckendes Dokument europäischer Gesellschafts- wie Familiengeschichte, das auf dem auf dem Münchner Dokumentarfilmfest 2010 als bester deutscher Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde.

Foto: Film Kino Text

News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS