Einbruch im Düsseldorfer Bauamt: Die beiden Täter haben es auf diverse Lagepläne abgesehen, die sie hastig fotografieren. Allerdings haben sie nicht damit gerechnet, dass der Wachmann (Wilhelm Blasberg, Foto, l., mit Ralph Schicha) wie immer seine Runde durch des Gebäudekomplex dreht. Als er die beiden Eindringlinge überrascht, handeln diese vollkommen skrupellos und bringen den missliebigen Zeugen um. Zwar haben sie ihre Tat als Raubmord getan, doch so schnell lässt sich Kommissar Flemming nicht aufs Glatteis führen ...

Tatort-Routinier Ilse Hoffmann ("Tatort - Grenzgänger", "Tatort - Der Tausch", "Tatort - Unversöhnlich"), die mit Martin Lüttge als leicht verschrobener Düsseldorfer Kommissar insgesamt vier Episoden drehte, inszenierte diesen etwas verschachtelten Fall nach dem Drehbuch von Axel Götz ("Tatort - Zabou", "Tatort - Der Pott") und Thomas Wesskamp ("Polizeiruf 110 - Bruderliebe", "Lutter - Toter Bruder").

Foto: WDR/K. H. Vogelmann