Frisch verliebt: Anneke Kim Sarnau und Max Riemelt
Frisch verliebt: Anneke Kim Sarnau und Max Riemelt

Up! Up! To the Sky

KINOSTART: 10.04.2008 • Tragikomödie • Deutschland (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Up! Up! To the Sky
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Deutschland
Schnitt

Schon als Kind war Arnold ein Außenseiter. Inzwischen erwachsen, bastelt er aus Schrottteilen ein seltsames Ding, dass eine Flugmaschine darstellen soll. Denn bald erlaubt ihm eine bestimmte Sternenkonstellation die Reise zu seiner eigentlichen Heimat: den Planeten Gliese 581, auf dem bereits sein Vater wartet. Derweil plagen seine irdische Mutter Ida ganz andere Sorgen. Denn seit dem plötzlichen Verschwinden von Arnolds Vater macht ihr eine Jugendliebe ständig Avancen. Als sich die Doktorandin Wanda von der nahen Nervenheilanstalt um Arnold kümmert, verliebt sie sich in den Sonderling...

Endlich mal wieder ein Film aus Deutschland, der zumindest optisch nach Kino aussieht. Doch leider reicht die tolle Kamera alleine nicht. Die Story erinnert nicht nur allzu deutlich an Werke wie "Arizona Dream", "Starman" und natürlich "K-Pax", sondern wandelt dann doch zu sehr in provinziellen Gefilden und kann sich nicht wirklich zwischen Drama und skurriler Komödie entscheiden. Aber immerhin bietet Regisseur und Drehbuchautor Hardi Sturm einen viel versprechenden Ansatz.

Foto: Zorro

Darsteller
Schauspieler Armin Rohde bei der Berlinale 2015.
Armin Rohde
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Gehört zur ersten Garde der deutschen Darstellerinnen: Katja Riemann.
Katja Riemann
Lesermeinung
Max Riemelt
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung