Wohin so ein Erbschaftsstreit führen kann! Hannelore Hoger als Bella Block
Wohin so ein Erbschaftsstreit führen kann! Hannelore Hoger als Bella Block

Bella Block

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (2000)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Als der sechsjährige Jacob angeblich einen Überfall auf seine Mutter beobachtet, flüchtet er und wird tags darauf tot aufgefunden. Kommissarin Bella Block hört sich unter den Verwandten um und entdeckt: Wegen eines Erbschaftsstreites gab es Zoff in der Familie…

In der neunten Folge der beliebten Krimireihe muss Bella Block einen Kindermord aufklären. TV-Routinier Martin Enlen ("Roula"", "Der Liebe entgegen", "Gefährliche Gefühle") inszenierte diesen unter die Haut gehenden Fall. Für das gelungene Drehbuch zeichnete übrigens Fabian Thaesler ("Der Hahn ist tot") verantwortlich, der zuvor bereits die Bella-Block-Episoden "Bella Block - Geflüsterte Morde" (1999), "Bella Block - Auf der Jagd" (1998) und "Geldgier" (1996, auch Buch) produzierte.

Darsteller
Bella Block (Hannelore Hoger) löst den Fall auf
jeden Fall
Hannelore Hoger
Lesermeinung
Rudolf Kowalski als Treuhandchef in "Verkauftes Land"
Rudolf Kowalski
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS