Noch ist die Welt heile: Jessica Schwarz und Armin
Mueller-Stahl als Tony und Jean Buddenbrook

Buddenbrooks

KINOSTART: 25.12.2008 • Drama • Deutschland (2008) • 150 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Buddenbrooks
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Einspielergebnis
12.627.016 USD
Laufzeit
150 Minuten

Die Buddenbrooks sind Mitte des 19. Jahrhunderts eine der angesehensten Handelsdynastien in Lübeck. Noch lenkt Jean Buddenbrook (Armin Mueller-Stahl, Foto mit Jessica Schwarz) die Geschicke der Familie. Doch seine drei Kinder Thomas, Christian und Tony wollen sich immer weniger den Bedürfnissen des Vaters unterordnen. So muss die hübsche Tony ihre große Liebe fallen lassen und eine standesgemäße Zweckheirat eingehen. Das kann nicht gut gehen, zumal ihr Ehemann fest mit dem Geld des Schwiegervaters gerechnet hat. Als Jean stirbt, übernimmt Thomas die Firma. Doch das Familienimperium zerfällt mehr und mehr...

Regisseur Heinrich Breloer, sonst als Macher aufwändiger Doku-Dramen ("Todesspiel", "Die Manns - Ein Jahrhundertroman") bekannt, wollte hier wohl einen Zeitbilderbogen à la "Der Leopard" kreieren. Dies ist ihm zumindest mit den Bildern gelungen. Die Geschichte jedoch strapaziert die Nerven und die Geduld der Zuschauer aufs ärgste. Hier werden aufwändig Szenen aufgebaut, um sie dann sprunghaft zu verlassen. Nur schwer lässt sich nachvollziehen, wie viel Zeit vergangen sein soll (die Männer altern, die Frauen kaum), die Charaktere werden kaum verdichtet, die Stringenz scheint ins Bodenlose zu laufen. Ebenso langweilig wie die überschätzte Vorlage von Thomas Mann plätschert auch hier alles gemächlich ohne nennenswerte Höhepunkte dahin und lässt den Zuschauer merkwürdig kalt. Wer allerdings nur in Dekor und Kostümen schwelgen will, ist hier richtig.

Foto: Bavaria Pictures/Stefan Falke

Weitere Darsteller

Neu im kino

Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion
"Dune" ist bereits die zweite Verfilmung des legendären Science-Fiction-Romans.
Dune
Science-Fiction • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS