Der Weg, der zum Himmel führt

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Mexiko (1951)
Lesermeinung
Originaltitel
Subida al cielo
Produktionsdatum
1951
Produktionsland
Mexiko
Regie
Kamera
Anstatt mit seiner Frau die Hochzeitsnacht auf der Paradiesinsel zu verbringen, wie es die Sitte fordert, muss der junge Ehemann die abenteuerliche Reise über die Berge antreten, um das Testament seiner sterbenden Mutter gegen die habgierigen Brüder durchzusetzen. Der klapprige Autobus kommt kaum vorwärts, ein Kind wird auf der Fahrt geboren, ein anderes beerdigt, und neben seinem Kampf gegen die Zeit muss der junge Mann auch gegen die Verführungen eines draufgängerischen jungen Mädchens ankämpfen...

Hier dient eine immer wieder überraschende Busreise als Metapher für die wichtigsten Lebensstationen, wie Geburt, Liebe und Tod. Erstaunlich hierbei ist die für Buñuel eher ungewöhnliche Vielzahl von komödiantischen Elementen.

BELIEBTE STARS

Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung