Ich bin kein Stasi-Mitarbeiter! Jan Josef Liefers
und Nina Kunzendorf

Die Nachrichten

KINOSTART: 16.12.1987 • Literaturverfilmung • Deutschland (2004) • 133 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Broadcast News
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
67.330.500 USD
Laufzeit
133 Minuten

Endlich im Westen angekommen, holt Nachrichtensprecher Jan Landers (Jan Josef Liefers, Foto, mit Nina Kunzendorf) der Osten ein. Das Gerücht, er habe für die Stasi gearbeitet, stellt alles in Frage. Aufgewachsen in Ost-Berlin, hat er in den Jahren nach der Wende schnell Karriere gemacht. Vom Wetterfrosch eines Lokalsenders zu dem Mann, der jeden Abend die Nachrichten liest. Und wenn es nach seinem Chef geht, soll er bald befördert werden. Fünf Jahre nach der Wende - so weit hat es in der Medienbranche noch kein Ostdeutscher gebracht! Da kommt natürlich auch Missgunst auf...

Ein stark inszeniertes TV-Drama von Matti Geschonneck mit überzeugenden Hauptdarstellern nach dem gleichnamigen Roman von Alexander Osang. Der gehört zu den jungen DDR-Journalisten, die die Wende mitgestalteten, als er etwa Chefreporter der Berliner Zeitung unter Erich Böhme ("Talk im Turm") wurde. Später war er "Spiegel"-Reporter in New York. Ehe er zum Journalismus kam, musste er sich als "Entstörer", das heißt als Reparatur-Handwerker, im Produktionskampf der DDR bewähren. In der weiblichen Hauptrolle als Millionenerbin überzeugt Nina Kunzendorf, die zuvor in Filmen wie "Verlorenes Land" (2001), "Stauffenberg" und "Marias letzte Reise" (beide 2004) auf sich aufmerksam machte.

Foto: ZDF/Svenja von Schultzendorff

Darsteller

Komödiant mit Scharfsinn: Albert Brooks
Albert Brooks
Lesermeinung
Anna Schudt
Lesermeinung
Dagmar Manzel
Lesermeinung
Henry Hübchen in "Hoffnung für Kammerow".
Henry Hübchen
Lesermeinung
Oscargekrönt: Schauspielerin Holly Hunter.
Holly Hunter
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Joan Cusack
Lesermeinung
Schauspieler John Cusack.
John Cusack
Lesermeinung
Nina Kunzendorf bei der Premiere der Mini-Serie "Das Verschwinden".
Nina Kunzendorf
Lesermeinung
Thomas Thieme als Ermittler in "Rosa Roth -
Das Mädchen aus Sumy"
Thomas Thieme
Lesermeinung
Udo Samel
Lesermeinung
Brunetti (Uwe Kokisch) kommt mit seinen Ermittlungen nicht so richtig voran.
Uwe Kockisch
Lesermeinung
William Hurt
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung