Als einen junge Frau, die im Internet Live-Sexshows angeboten hat, mittendrin vor laufender Kamera ermordet wird, werden Kommissar Schlink und seine Kollegen mit dem Fall betraut. Die Sache wird heikel, als ein weiteres Webcam-Mädchen zum Opfer wird und die Ermittler von einem psychopathischen Serienkiller ausgehen. Doch wie können sie weitere Todesfälle verhindern?

Die Begriffe Internet und Sex sind schon seit langer Zeit untrennbar miteinander verknüpft. Darum geht es auch in dem TV-Erotikthriller von Regisseur Michael Keusch ("Double Cross - Eine heiße Intrige"), der hier bereits das vierte Mal mit seiner Hauptdarstellerin Doreen Jacobi zusammenarbeitete.