Land's End

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Deutschland (2004)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland
Music
Um den Wunsch seiner Großmutter nach einer Urnenbestattung zu erfüllen, begibt sich der 30-jährige Architekt Marcus zum erstem Mal seit 15 Jahren in ihr Heimatdorf. Nach dem Tod seiner Eltern hatte er hier einige Zeit gelebt, bis er in einem Akt jugendlicher Rebellion die Kirche des Dorfes in Brand setzte und seine Oma ihn in ein Heim gab. Als Marcus den Ort nun wiedersieht, scheint sich nichts verändert zu haben. Doch bald sieht er sich konfrontiert mit einer Gruppe von Umweltaktivisten, die das verlassene Haus seiner Großmutter zu ihrem Stützpunkt gemacht haben und hier den Bau einer neuen Autobahn verhindern wollen. Für sie repräsentiert Marcus alles, wogegen sie kämpfen. Auch die Dorfbewohner haben Marcus, den Brandstifter, nicht in guter Erinnerung. Vor allem die verschrobenen Hering-Brüder, die ihn schon als Jugendlichen drangsalierten, setzen ihm zu. Ehe er sich versieht, gerät Marcus zwischen die Fronten von Autobahngegnern- und befürwortern - und dass er sich obendrein in die junge Aktivistin Piglet verliebt, verwirrt ihn noch mehr. Als die Räumung des Protestlagers durch die Polizei bevorsteht, fasst sich Marcus schließlich ein Herz, entscheidet sich für eine Seite und verändert damit sein Leben.
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS