Ob das noch lange gut geht! Fritz Karl und Silke
Bodenbender
Ob das noch lange gut geht! Fritz Karl und Silke
Bodenbender

Papa und Mama

KINOSTART: 01.01.1970 • Ehedrama • Deutschland (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland

Während der dynamische Enddreißiger Peter in einer noblen Kanzlei Karriere macht, droht seine Frau Katja an ihrem ereignislosen Leben zu ersticken. Irgendwann nach einem anstrengenden Arbeitstag steht die Traumvilla leer. Katja hat sich davongemacht. Ein ähnliches Schicksal ereilt Peters Praktikant Thomas, wenngleich aus einer völlig anderen Perspektive. Nach Jahrzehnten der Gemeinsamkeit trennen sich seine Eltern. In der Folge wird der etwas tollpatschige junge Mann mehr und mehr der Ersatzonkel für die wohl größten Verlierer im Kampf der Geschlechter: Peters halbwüchsige Kinder.

TV-Meister Dieter Wedel drehte einen differenzierten Zweiteiler, der den Kampf der Geschlechter aus unterschiedlichen Perspektiven darstellt und somit viel Diskussionsstoff bietet. Unglaublich stark: das Schauspiel-Ensemble um Fritz Karl und Silke Bodenbender. Die 1976 geborene Darstellerin dürften TV-Zuschauer bereits aus Filmen wie "Folgeschäden" und "Silberhochzeit" kennen.

Foto: ZDF/Reiner Bajo

Darsteller
Eva Habermann
Lesermeinung
Eva Hassmann
Lesermeinung
Fritz Karl in einer seiner besten Rollen als
"Jennerwein"
Fritz Karl
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Komiker und Kabarettist: Jochen Busse
Jochen Busse
Lesermeinung
Vom Sängerknaben auf die große Bühne: Peter
Weck (hier in "Alte Liebe - Neues Glück")
Peter Weck
Lesermeinung
Die Rolle der Veronika Voss machte Rosel Zech bekannt
Rosel Zech
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung