Einer Frau mit Waffe (Jennifer Edwards) kann sich
auch Wyatt Earp (James Garner) nicht widersetzen

Sunset - Dämmerung in Hollywood

KINOSTART: 29.04.1988 • Krimikomödie • USA (1988) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sunset
Produktionsdatum
1988
Produktionsland
USA
Budget
16.000.000 USD
Einspielergebnis
4.594.452 USD
Laufzeit
107 Minuten

Hollywood 1929: Der Einzug des Tonfilms verunsichert die gestandenen Stummfilm-Stars. Unter ihnen befindet sich auch Leinwand-Cowboy Tom Mix. Für einen Western wird der (gealterte) legendäre Wyatt Earp als Berater engagiert. Zunächst ist er von seinem alter ego im Film gar nicht so begeistert, doch bald schon kommen sich die beiden näher. Dann versuchen die beiden gemeinsam, einen Kriminalfall aufzuklären ...

Mit munter aufspielenden Hauptdarstellern gelang Blake Edwards eine stimmungsvolle, witzige und zeitweise auch recht spannende Hommage an eine vergangene Kino-Ära. Bruce Willis als Tom Mix ist wunderbar, James Garner behauptet sich als Wyatt Earp (den er bei John Sturges bereits 1967 gespielt hat) und "Uhrwerk Orange"-Star Malcolm McDowall ist ein herrlich fieser Studioboss.

Foto: SWR/1988 TriStar Pictures Inc.

Darsteller
Hollywood-Star Bruce Willis.
Bruce Willis
Lesermeinung
Gut aussehend und erfolgreich: Dermot Mulroney.
Dermot Mulroney
Lesermeinung
In Serien und Filmen über Jahrzehnte erfolgreich: James Garner.
James Garner
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS