Tommy lebt in den Tag hinein und erkennt zu spät, was in seinem Leben falsch gelaufen ist. Denn nun hat er keine Kraft mehr, etwas zu ändern. So schlägt er sich mit Gelegenheitsjobs durch und findet in der abgetakelten "Trees Lounge"-Bar ein Zuhause...

Episodenhaft zeigt Buscemi Impressionen aus dem Leben eines Gescheiterten, der ein eher kümmerliches Dasein in einer wenig lebhaften Stadt bei New York fristet. Die brillant gespielte und einfühlsam inszenierte Tragikomödie ist das Regiedebüt von Schauspieler Steve Buscemi. Besonders witzig: die Kurzauftritte prominenter Darsteller.

Foto: Arsenal