Eva Maria Prohacek und ihr Assistent André Langner nehmen mal wieder einen Kollegen in die Zange: Polizeiobermeister Stefan Kracht wird der Versuch der Steuerhinterziehung vorgeworfen. Er gerät im Verhör immer weiter in Bedrängnis und schlägt ein Geschäft vor: Angeblich heiße Infos gegen Straffreiheit. Doch dazu kommt es nicht mehr - am nächsten Tag ist Kracht tot. War es Mord oder Selbstmord? Die verzweifelte Ehefrau ist davon überzeugt, dass er sich trotz aller Anzeichen nicht selbst erschossen hat. Eva Prohacek und André Langner ermittelt im privaten Umfeld des Toten und lernen dabei die beiden Brüder der Ehefrau kennen. Schon bald scheinen sie einem Familiendrama auf der Spur zu sein ...

Nach "Unter Verdacht - Verdecktes Spiel" und "Unter Verdacht - Eine Landpartie" ist dieses hintergründige Intrigenspiel der dritte Fall der internen Ermittlerin Eva Maria Prohacek alias Senta Berger. Von dem vielfach preisgekrönten Regisseur Friedemann Fromm, der das Drehbuch zusammen mit Stephanie Anderson schrieb, schnörkellos und mit prominenten Schauspielern in Szene gesetzt, ist dies einmal mehr ein Höhepunkt unter den deutschen Fernsehkrimis.

Foto: ZDF/Christian A. Rieger