Etwas heiser - Madonna als Heiserchen

Dick Tracy

KINOSTART: 15.06.1990 • Krimikomödie • USA (1990) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dick Tracy
Produktionsdatum
1990
Produktionsland
USA
Budget
47.000.000 USD
Einspielergebnis
103.738.726 USD
Laufzeit
101 Minuten

Detektiv Dick Tracy muss einige lebensgefährliche Abenteuer bestehen, bevor er den Supergangster "Obermotz Capriccio" und seine seltsamen Gesellen zur Strecke bringen und seine Schöne in die Arme nehmen kann.

Der legendäre Comic-Detektiv Dick Tracy (von Chester Gould erfunden) wurde von Warren Beatty als brillante Adaption zu neuem Leben erweckt. Das Ganze hat einiges zu bieten: innovativ-farbenprächtige Bilder, aufwändiges Dekor, imposante Kamerafahrten, passende Musik und großartige Darsteller hinter einfallsreichen Masken ("Little Face", "Flachbirne", "Dörrpflaume", "Murmler", "Weichlippe" usw.). Kurz: Das 40 Millionen-Dollar-Spektakel bietet beste Unterhaltung. Ebenfalls gelungen: Die Songs von Madonna, die hier die Sängerin Heiserchen Mahoney mimt.

Foto: Warner

Darsteller
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Charles Durning
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Dick Van Dyke
Lesermeinung
Mit "Die Reifeprüfung" kometenhaft nach oben: Dustin Hoffman.
Dustin Hoffman
Lesermeinung
Glenne Headly
Lesermeinung
Häufig für den burschikosen Part zuständig: Schauspieler James Caan
James Caan
Lesermeinung
Kathy Bates hatte auch ohne Model-Figur Erfolg in Hollywood
Kathy Bates
Lesermeinung
Genießt seinen Ruf als Womanizer: Warren Beatty
Warren Beatty
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Florian Lukas als Nachrichtensprecher in "Good Bye, Lenin!"
Florian Lukas
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Waldemar Kobus als Vater Rudi König in "Die LottoKönige".
Waldemar Kobus
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Zarte Schönheit mit Reh-Augen: Winona Ryder
Winona Ryder
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Anja Kling  in "Allein gegen die Angst"
Anja Kling
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung