Rainer Werner Fassbinder (mit Christiane Maybach)
in der Rolle des Franz Biberkopf
Rainer Werner Fassbinder (mit Christiane Maybach)
in der Rolle des Franz Biberkopf

Faustrecht der Freiheit

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Deutschland (1974)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1974
Produktionsland
Deutschland
Music
Schnitt

Franz Biberkopf, als "Fox, der tönende Kopf" eine Schaubudenattraktion, aber jetzt arbeitslos, glaubt fest an seinen Lottogewinn. Um den Einsatz zu finanzieren, tut er alles. Tatsächlich gewinnt Franz eine halbe Million. Jetzt will er Unternehmer werden. In den feinen homosexuellen Kreisen, in die er durch Vermittlung des Kunst- und Antiquitätenhändlers Max geraten ist, lernt er Eugen kennen, den hochnäsigen Sohn einer bankrotten Unternehmerfamilie. Die beiden verlieben sich und nehmen zusammen eine Wohnung, die Eugen einrichtet und Franz bezahlt. Eugen übernimmt die "Erziehung" von Franz in Sachen Mode, Sprache und Kultur. Aber die Klassenunterschiede zwischen den beiden hebt das nicht auf ...

Rainer Werner Fassbinder setzt Rainer Werner Fassbinder in Szene. Die bittere wie gesellschaftskritische Geschichte über die Ausbeutung von Gefühlen und Finanzen am Beispiel eines Mannes, dessen Liebe zu einem Rummelplatzartisten bald nachlässt, weil ihm die Klassen- und Bildungsunterschiede zu groß erscheinen, spielt im Homosexuellenmilieu und schwankt zwischen Melodram und ironischer Dialektik. Hinter der Kamera stand einmal mehr Michael Ballhaus. Der aus Bad Segeberg stammende, langjährige Fassbinder-Schauspieler Peter Chatel (er drehte mit ihm sieben Filme) starb 1986 im Alter von nur 42 Jahren an der Immunschwäche Aids. Dies ist nicht nur eines der kömödiantischsten (auch wenn die Geschichte nicht danach klingt), sondern auch eines der persönlichsten Werke des großen deutschen Filmemachers.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Brigitte Mira
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ingrid Caven
Ingrid Caven
Lesermeinung
Irm Hermann in "Händler der vier Jahreszeiten"
Irm Hermann
Lesermeinung
Karlheinz Böhm
Lesermeinung
Kurt Raab
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS