Uihhh, sind wir stoned! Johnny Depp (l.) und 
Benicio Del Toro

Fear and Loathing in Las Vegas

KINOSTART: 22.05.1998 • Tragikomödie • USA (1998) • 111 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Fear and Loathing in Las Vegas
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
USA
Budget
18.500.000 USD
Einspielergebnis
10.680.275 USD
Laufzeit
111 Minuten
Schnitt

Zwei skurril wirkende Gestalten heizen in einem Cabrio durch die Wüste. Ein Off-Kommentar klärt schnell, dass die beiden völlig bedröhnt sind. Und schon nerven den Fahrer Schwärme von Fledermäusen. Den imaginären Flatterwesen versucht er sich mit einer Fliegenklatsche zu erwehren. Erstaunt erfährt man schließlich, dass der eine Drogen-Fuzzy, Duke genannt, ein Journalist und der andere, Dr. Gonzo, gar dessen Anwalt ist. Duke soll für ein Sportmagazin einen Artikel über das Wüstenrennen von Nevada schreiben. Aber dieser Auftrag wird im Jahr 1971 erteilt; zu einer Zeit, in der Berge von Intelektuellen bergeweise irgendwelche Drogen verschlungen haben ...

Zwischen Paranoia, Betrügerei und Kotzerei torkeln und wanken Johnny Depp und Benicio Del Toro durch den Film. Ex-Monty-Python Terry Gilliam gelang es wieder einmal, nach dem gleichnamigen Bestseller von Hunter S. Thompson das berauschende Leben jener Tage samt ihren Wahnvorstellungen eindrucksvoll auf Zelluloid zu bannen. Besonders gut ist das sich bewegende Teppichmuster, dass an Personen hoch rankt.

Foto: WDR/Degeto

Darsteller
Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Zierliche Frau mit großen Augen: Christina Ricci.
Christina Ricci
Lesermeinung
"Du sollts mein Glücksstern sein" machte Debbie Reynolds 1952 weltberühmt.
Debbie Reynolds
Lesermeinung
Macht immer eine gute Figur: Ellen Barkin
Ellen Barkin
Lesermeinung
Prädestiniert für Bösewicht-Rollen: Gary Busey
Gary Busey
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler John "Johnny" Christopher Depp II. wurde am 9. Juni 1963 in Owensboro, Kentucky geboren.
Johnny Depp
Lesermeinung
Später Erfolg dank "Mad Men": Jon Hamm.
Jon Hamm
Lesermeinung
Tobey Maguire wurde vor allem als "Spider-Man" weltbekannt.
Tobey Maguire
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS