Seltsames geht vor: Der reiche Unternehmer Jack wird von der rätselhaften Ondine beschuldigt, seine Familie habe einen Schatz der Riesen gestohlen. Nachts erscheint ihm auch noch die längst tot geglaubte Großtante Wilhelmina, die ihm die Geschichte seiner Vorfahren erzählt...

Regisseur Brian Henson, Sohn des legendären "Muppets"-Schöpfers Jim Henson, drehte mit Top-Besetzung diesen effektreichen TV-Zweiteiler für die ganze Familie. Zuvor zeichnete Brian Henson unter anderem für die Kinofilme "Die Muppets feiern Weihnacht" (1987) und "Die Muppets - Die Schatzinsel" verantwortlich. Als Produktionsfirma firmierte neben "Jim Henson Productions" einmal mehr "Hallmark Entertainment", die schon fantasievolle Unterhaltung wie "Die Unicorn und der Aufstand der Elfen" (2000), "Alice im Wunderland" (1999) oder "Arabian Nights - Abenteuer aus 1001 Nacht" produzierte.

Foto: RTL/Hallmark Entertainment