Und, schmeck' ich nach Schokolade? Max Tidof und
Jennifer Nitsch
Und, schmeck' ich nach Schokolade? Max Tidof und
Jennifer Nitsch

Männer sind wie Schokolade

KINOSTART: 01.01.1970 • Beziehungskomödie • Deutschland (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland
Schnitt

Linda Lano liebt ihren Job in einer Werbeagentur, und sie liebt auch die Männer. Dennoch hält sie den charmanten Großkunden Mike Badon für einen Macho, selbst wenn sie damit den Erfolg ihrer Agentur aufs Spiel setzt. Der verwitwete Mike ist von der eigenwilligen Linda indes fasziniert. Als es zwischen den beiden zu funken beginnt, begegnet Linda jedoch der attraktiven Susanne Badon und verpasst dem treulosen Mike den Laufpass. Dass Susanne bloß Mikes jüngere Schwester ist, merkt Linda erst, als es fast zu spät ist ...

Nach dem gleichnamigem Bestsellerroman von Tina Grube drehte Uwe Wilhelm eine muntere TV-Komödie um starke Gefühle wider Willen. Dabei verzichtete er auch nicht auf ironische Seitenhiebe auf die Werbebranche und auf das Single-Dasein. Dank hervorragender Schauspieler unterhält der Film bestens.

Foto: WDR/Degeto

Darsteller
Eva Hassmann
Lesermeinung
Jennifer Nitsch starb viel zu früh
Jennifer Nitsch
Lesermeinung
Gehört zur ersten Garde der deutschen Darstellerinnen: Katja Riemann.
Katja Riemann
Lesermeinung
Max Tidof
Lesermeinung
Otto Sander
Lesermeinung
Peter Sattmann
Peter Sattmann
Lesermeinung
Stefan Jürgens
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS