Wir werden es den Erwachsenen zeigen! Neal Lennart Thomas

Sergeant Pepper

KINOSTART: 23.12.2004 • Drama • Deutschland (2004) • 98 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sergeant Pepper
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
98 Minuten
Music
Schnitt

Der sechsjährige Felix ist schon ein ganz spezieller Junge. Meist läuft er in einem Tigerkostüm durch die Gegend und er spricht besonders gern mit seinen Kuscheltieren. Duch Zufall liest Felix eine Tages den herrenlosen Hund Sergeant Pepper auf, der zudem Erbe eines großen Vermögens ist. Schon bald stehen auch die Erbschleicher vor der Tür...

Eine klamaukhafte, vollkommen überdrehte Komödie ohne Witz und Esprit von Sandra Nettelbeck, die sich auch noch hemmungslos bei berühmten Hollywood-Vorbildern wie "101 Dalmatiner" oder "Schneewittchen" bedient. Sparen Sie Ihr Geld!

Foto: Constantin

Darsteller
August Zirner in "Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi".
August Zirner
Lesermeinung
Barbara Auer als Ermittlerin in "Nachtschicht"
Barbara Auer
Lesermeinung
Weiß, was sie will: Christiane Paul
Christiane Paul
Lesermeinung
Florian Lukas als Nachrichtensprecher in "Good Bye, Lenin!"
Florian Lukas
Lesermeinung
Lars Kraume
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Oliver Broumis
Lesermeinung
Peter Lohmeyer
Lesermeinung
Sophie Rois
Lesermeinung
Ulrich Thomsen bei der Premiere zu "The Thing".
Ulrich Thomsen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS