Der Kerl ist ganz schön schwer! Kornelia Boje und 
Tilo Prückner "entsorgen" Klaus Hofer
Der Kerl ist ganz schön schwer! Kornelia Boje und 
Tilo Prückner "entsorgen" Klaus Hofer

Der Willi-Busch-Report

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Deutschland (1979)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
Deutschland

Die Geschwister Adelheid und Wilhelm Busch haben in den Sechzigerjahren von ihrem Vater die "Werra-Post" geerbt. Eine kleine Tageszeitung, die das früher blühende Städtchen Friedheim und das ganze Werratal mit Nachrichten versorgte. Doch schon seit 1949 sinkt die Auflage unaufhörlich. Der Grund ist die in Europa entstehende neue Grenze, die mitten durch Deutschland verläuft und bald zum unüberwindlichen Korridor zweier Systeme wird. Gerade noch auf westlicher Seite gelegen, entwickelt sich das Städtchen Friedheim immer mehr zum abgelegenen Provinznest. Nichts mehr passiert. Soll die "Werra-Post" überleben, muss endlich etwas geschehen. So beschließt Wilhelm Busch mit seinem Messerschmidt-Vehikel, die Ereignisse selbst in die Hand zu nehmen. Er betätigt sich als Telefonhäuschen-Marder, macht aus der Leiche eines Schulfreundes einen DDR-Spionagefall und stilisiert ein kleines, mit Schafen redendes Mädchen zu einer Art Bernadette der Wiedervereinigung hoch. Dann wächst dem tückischen Willi Busch das Ganze über den Kopf ...

Nikolaus Schilling drehte hier eine vortrefflich gespielte und inszenierte, wunderbare Mischung aus Melodram, Satire, Heimatfilm und Agentenstory. Das einzig Stabile, thematisch wie formal, ist jener kuriose Messerschmitt-Kabinenroller, in dem der Held durch die ebenso schöne wie öde Landschaft braust.

Foto: WDR

Darsteller

Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung