Auf ein letztes Tänzchen! Anthony Hopkins und Joan Allen

Nixon - Der Untergang eines Präsidenten

KINOSTART: 22.12.1995 • Filmbiografie • USA (1995) • 192 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nixon
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
USA
Budget
44.000.000 USD
Einspielergebnis
13.681.765 USD
Laufzeit
192 Minuten
Regie
Aufstieg und Fall des ehemaligen amerikanischen Präsidenten Richard Nixon: Trotz empfindlicher Wahlniederlagen kehrt der politisch Totgesagte nach dem Kennedy-Attentat wieder ins politische Rampenlicht zurück und wird 1969 der 37. Präsident der USA. Als herauskommt, dass er alle Gespräche im Weißen Haus aufzeichnen lässt, muss er 1974 infolge der "Watergate-Affäre" als erster amerikanischer Präsident vorzeitig aus dem Amt scheiden...

Anstatt das dreckige Spiel um Macht zu demaskieren, verfällt Oliver Stone einem oft unerträglichen, aber perfekt inszenierten Pathos. Dennoch: Stones Präsidenten-Huldigung ist äußerst faktenreich und - wie meist bei Stone - formal spannend in Szene gesetzt. Außerdem zeigt Anthony Hopkins in der Titelrolle eine beachtliche Leistung.

Darsteller
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
Bob Hoskins
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Bleibt vielen als Papa Gilmore in Erinnerung: Edward Herrmann
Edward Herrmann
Lesermeinung
J. T. Walsh
Lesermeinung
Lange dabei und schon lange erfolgreich: James Woods.
James Woods
Lesermeinung
Schauspielerin Joan Allen
Joan Allen
Lesermeinung
Eher der Kumpeltyp: Kevin Dunn.
Kevin Dunn
Lesermeinung
Larry Hagman
Lesermeinung
Madeline Kahn
Lesermeinung
Hübsch: Marley Shelton.
Marley Shelton
Lesermeinung
Anerkannter Charakterdarsteller: Powers Boothe
Powers Boothe
Lesermeinung
Ronald Reagan war von 1981 bis 1989 der 40. Präsident der USA.
Ronald Reagan
Lesermeinung
Gefangen als ewige Zweitbesetzung? Saul Rubinek.
Saul Rubinek
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Nixon

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS