Nicolas Cage (Mitte) ist Shirley MacLaines
ständiger Begleiter  

Tess und ihr Bodyguard

KINOSTART: 11.03.1994 • Tragikomödie • USA (1994) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Guarding Tess
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
USA
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
27.058.304 USD
Laufzeit
96 Minuten
Schnitt
FBI-Agent Doug Chesnic hat wahrlich keinen einfachen Job. Tagein tagaus muss er sich mit der cholerischen und leicht wunderlichen ehemaligen First Lady Tess Carlisle herumschlagen, deren Bodyguard er ist. Sein gespaltenes Verhältnis zu der meist nervigen Dame ändert sich erst, als diese entführt wird...

Regisseur Hugh Wilson ("Der Club der Teufelinnen", "Eve und der letzte Gentleman") drehte diese amüsante Typenkomödie, die hauptsächlich durch das gute Spiel der beiden Hauptdarsteller lebt. Ansonsten erinnert hier vieles an Filme wie "Miss Daisy und ihr Chauffeur".

Darsteller

Nicolas Cage hat es aus dem Schatten seines berühmten Onkels geschafft.
Nicolas Cage
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS