Damien Chazelle feierte mit "La La Land" das "alte" Hollywood, auch in seinem neuen Film "Babylon - Rausch der Ekstase" geht es wieder um die Traumfabrik. In einer Hauptrolle dabei: Margot Robbie (Bild).

Babylon – Rausch der Ekstase

KINOSTART: 19.01.2023 • Drama • United States of America (2022) • 189 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Babylon
Produktionsdatum
2022
Produktionsland
United States of America
Budget
78.000.000 USD
Einspielergebnis
14.837.083 USD
Laufzeit
189 Minuten
Von Jonas Decker

Die letzten Züge der "Roaring Twentys" und der eigenwillige Charme alter Kostümfilme, Hollywood-Clowns und echte Schauspieler, Koks und "arrogante Schw...lutscher": "Babylon – Rausch der Ekstase" will all das abdecken und anders als damals die Seifenblasen-Träumerei "La La Land" auch nichts auslassen oder überspielen. Über drei Stunden Spielzeit erzählt Damien Chazelle (Regie und Drehbuch) von der großen Transformation, die Hollywood zwischen Stumm- und Tonfilmzeit durchmachte. In den Hauptrollen wieder zwei Superstars: Margot Robbie und Brad Pitt.

Die Handlung erstreckt sich von den 1920-ern bis ins Jahr 1952 – eine ganz schön lange Zeitspanne, in der das Publikum sehr eigentümlichen Figuren begegnet. Da ist etwa die Schauspielerin Nellie LaRoy (Margot Robbie), die zwischen zwei Linien Koks im großen Stil fabuliert: "Wenn ich reich wäre, würde ich mein Geld nur für Dinge ausgeben, die Spaß machen. Nicht für so etwas Langweiliges wie Steuern. Ich will, dass das Leben eine ewige Party ist. Für alle!" Genau so tanzt, genau so feiert sie. Jazz, Partys mit Elefanten und viel nackter Haut, der "Rausch der Ekstase".

Und dann ist da ihr Kollege und Gatte Jack Conrad (Brad Pitt), ein Frauenheld und Trinker, der nicht unbedingt als großer Schauspieler angesehen wird, aber doch eine Menge auf sich hält. "Was ich tue", sagt er, "ist bedeutsam", und: "Wir müssen den Film neu erfinden. Die Träume einfangen und sie auf Celluloid bannen." Klingt alles wunderbar. Dann stolpert Conrad, nur mit Unterhose und Feinripp bekleidet, rücklings von der Veranda.

Diego Calva hält die Geschichte als Erzähler Manny Torres (auch er ein ehrgeiziger Schauspieler mit großen Träumen) zusammen, in weiteren Rollen sind unter anderem Tobey Maguire und Olivia Wilde in "Babylon – Rausch der Ekstase" zu sehen. Das ambitionierte und opulent inszenierte Historiendrama war bei den Golden Globes bereits als bester Film in der Kategorie Musical/Komödie nominiert und gewann einen Preis für die beste Filmmusik (Justin Hurwitz). Auch bei den Oscars gehört der Film zum weiteren Favoritenkreis: Damien Chazelles neue große Geschichte über Hollywood, den "magischsten Ort der Welt", landete immerhin in drei Kategorien auf der Shortlist.

Quelle: teleschau – der mediendienst GmbH

Darsteller
Der US-amerikanische Schauspieler und Filmproduzent William Bradley "Brad" Pitt wurde am 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma, geboren.
Brad Pitt
Lesermeinung
Eric Roberts
Lesermeinung
Gene Kelly
Lesermeinung
Schon längst kein Kinderstar mehr: Lukas Haas.
Lukas Haas
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Der Mann, der Arnie das Fürchten lehrte: Robert Patrick
Robert Patrick
Lesermeinung
Tobey Maguire wurde vor allem als "Spider-Man" weltbekannt.
Tobey Maguire
Lesermeinung
Margot Robbie 2022 bei einer Modenschau in Paris.
Margot Robbie
Lesermeinung
Weitere Darsteller
Diego Calva Jean Smart Flea  Jovan Adepo Jc Currais Jimmy Ortega Hansford Prince Telvin Griffin Circus-Szalewski  Li Jun Li Kaia Gerber Patrick Fugit Cici Lau Tyler Seiple Zack Newick Rory Scovel Olivia Hamilton P.J. Byrne Alexandre Chen Bob Clendenin Miraj Grbic Johnny Hoops James Wellington Carlos Nuñez Laura Steinel Danny Jolles James Vincent Richard Clarke Larsen Max Minghella Samara Weaving Jeff Garlin Anthony Burkhalter Terry Walters Trisha Simmons Ariel Flores Karolina Szymczak Sean O'Bryan David Ury Katia Gomez Vanessa Bednar Carson Higgins Armando Cosio Frederick Koehler Spencer Morgan Ric Sarabia Jim Allen Jackson Katherine Waterston Yissendy Trinidad Cyrus Hobbi Anton Hedayat Hayley Huntley John Mariano Christopher Allen Arely Vianet Jeremy Roberts Alex Reznik Chloe Fineman Pat Skipper John Kerry Sarah Ramos Jennifer Grant Julian Lefevre Taylor Nichols Bryan Scott Johnson Kelly Meyer Brenna Power David Abed Kevin Symons Jonathan Thomson Jim O'Brien Chris Doubek Dorian Martin Todd Giebenhain Mather Zickel Ireland Sexton Andrew Hawtrey Mike Fletcher Jonathan Ohye James Crittenden Pete  Ploszek Robert Beitzel Ethan Suplee Walker Hare Douglas Fruchey Taylor Hill Marc Platt Stephen Thomas Sophia Magaña Karen Bethzabe Oscar Balderrama Aurielle Simmons Eamon Hunt Kenajuan Bentley John Macey Noah Reilly Marcos A. Ferraez Phoebe Tonkin Troy Metcalf Albert Hammond jr. Cutty Cuthbert Bregje Heinen Dana Marcolina Tal Seder Robert Morgan Nana Ghana Joe Dallesandro E.E. Bell Sol Landerman Karina Fontes Spike Jonze Freya Parker Jean Hagen Georges Méliès

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS