Ist doch klar, dass sich jeder in mich verliebt!
Heike Makatsch selbstbewusst

Obsession

KINOSTART: 28.08.1997 • Tragikomödie • Deutschland, Frankreich (1997) • 114 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Obsession
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Deutschland, Frankreich
Laufzeit
114 Minuten
Regie
Music
Kamera

Ein heißer Sommer in Berlin. Umbruch, Aufbruch, Veränderung. Im Dickicht der Metropole kommen auch die Gefühle in Wallung. Drei junge Menschen geraten in einen seltsamen Sog von Beziehungen, deren Faszination zur Obsession wird: Die Musikerin Miriam pflegt eine harmonische Beziehung zu dem französischen Arzt Pierre. Doch dann kommt der weiße Südafrikaner John auf der Suche seiner Vorfahren nach Berlin und verliebt sich in Miriam ...

Bei dieser typischen Dreiecks-Beziehungsstory von "Kaspar Hauser"-Regisseur Peter Sehr überzeugen weder die Darsteller noch die Machart. Hier wirkt alles furchtbar verkrampft, verklemmt und gewollt. So kommt die schlappe Aussage überhaupt nicht rüber. "Verquast und symbolträchtig feiert Sehrs Film die Renaissance des Befindlichkeitskinos," schrieb Anette Kilzer treffend im Berliner "tip".

Foto: BR/TiMe Filmverleih

Darsteller
Anna Böttcher
Lesermeinung
Charles Berling
Lesermeinung
Daniel Craig wurde am 2. März 1968 in Chester, Cheshire geboren.
Daniel Craig
Lesermeinung
Hat schon längst das Girlie-Image abgelegt: Heike Makatsch.
Heike Makatsch
Lesermeinung
Spielt in renommierten Produktionen: Inga
Busch, hier in "Ghosted"
Inga Busch
Lesermeinung
Peter Lohmeyer
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS