Ob sie gemeinsam glücklich werden? Lara Joy Körner
und Gunther Gillian
Ob sie gemeinsam glücklich werden? Lara Joy Körner
und Gunther Gillian

Vera - Die Frau des Sizilianers

KINOSTART: 01.01.1970 • Familiendrama • Deutschland (2005)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Schnitt

Im Deutschland der Sechzigerjahre verliebt sich die junge Vera in den charmanten Sizilianer Gaettano. Trotz der Anfeindungen und Vorurteile, denen sie wegen ihrer Beziehung zu dem "Itaker" ausgesetzt ist, hält Vera an ihrer großen Liebe fest. Schon bald aber lernt sie Gaettanos Schattenseiten kennen. Er verspielt Veras gesamte Ersparnisse und nimmt einen Job im Nachtklub seines zwielichtigen Landsmanns Toni an. Der größte Schock aber erwartet Vera am Tag ihrer Hochzeit: Während der Feierlichkeiten wird Gaettano unter Mordverdacht verhaftet. Nach seinem Freispruch beschließt das junge Paar, in Sizilien ein neues Leben zu beginnen...

Regisseur Joseph Vilsmaier ("Die Gustloff") wollte 2005 wohl dem "Der Pate" nacheifern, ist davon aber meilenweit entfernt. Das liegt auch an dem unausgegorenen Drehbuch von Rolf-René Schneider, der zuvor unter anderem die Bücher für mehrere Episoden der "Herz-Schmerz"-TV-Serie "Klinik unter Palmen" lieferte. Das Schneider sein Handwerk beherrscht, bewies er jedoch später mit den Vorlagen zu TV-Filmen wie "Im Meer der Lügen". Fazit: auch eine erstklassige Riege von Schauspielern macht noch keinen guten Film!

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
Heinz Hoenig als aufrechter Winzer in der ARD-Produktion "Gier" (Teil 1: Mit Glanz und Gloria).
Heinz Hoenig
Lesermeinung
Mareike Fell
Lesermeinung
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Max Tidof
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS