Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Fotoquelle: Andrea Raffin/shutterstock.com

Tilda Swinton

Katherine Matilda Swinton
Lesermeinung
Geboren
05.11.1960 in London, Großbritannien
Alter
63 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Tilda Swinton wurde am 5. November 1960 als Tochter von Sir John Swinton of Kimmerghame und Judith Balfour geboren. Die schottische Schauspielerin entstammt damit einem der ältesten Clans Schottlands. Tilda Swinton hat drei Brüder. Sie besuchte zur gleichen Zeit wie Diana Spencer die Internatsschule West Heath Girls School in Sevenoaks. Die Schauspielerin studierte Sozial- und Politikwissenschaften an der Universität in Cambridge bis 1983. Tilda Swinton auch schriftstellerisch tätig, übernahm ehrenamtliche Aufgaben in Südafrika und entdeckte das Theater für sich.

Ihre Filmkarriere startete sie mit dem Arthouse-Regisseur Derek Jarman. Man kennt die Schauspielerin aber auch aus bekannten Blockbustern wie „The Beach“ und der „Narnia“-Reihe. Tilda Swintons Spektrum ist groß und sie versteht sich hervorragend darauf, ihren aristokratischen Look und ihr Charisma für die unterschiedlichsten Rollen zu nutzen.

Einem größeren Publikum bekannt wurde die Schauspielerin durch den Film „Orlando“ von der Regisseurin und Drehbuchautorin Sally Potter. Im Jahr 2008 erhielt Tilda Swinton den Oscar als beste Nebendarstellerin des Films „Michael Clayton“. Häufig füllt die Künstlerin mit den roten Haaren androgyne Rollen aus. Sie wird zuweilen mit dem Musiker David Bowie verglichen.

Neben der Schauspielerei begeistert sie sich auch für andere Künste und ist in der Kunstszene aktiv. Aus der Beziehung mit ihrem früheren, langjährigen Partner John Byrne gingen Zwillinge hervor. Tochter Honor Byrne und Sohn Xavier Byrne wurden am 6. Oktober 1997 geboren. 2004 lernte die Schauspielerin den deutschen Künstler Sandro Kropp kennen und nachdem sie eine Zeit lang in einer offenen Beziehung lebten, ist sie seitdem dauerhaft nur mit Sandro Kropp liiert.

Filme mit Tilda Swinton

2023
Asteroid City
Komödie
2022
Zwischen Mystik und Moderne: In George Millers "Three Thousand Years of Longing" trifft eine britische Akademikerin (Tilda Swinton) auf einen 3.000 Jahre alten Dschinn (Idris Elba).
Three Thousand Years of Longing
Fantasy
2022
Kurz nach einer "Pinocchio"-Neuverfilmung von Disney startet nun eine weitere, diesmal aber ziemlich düstere Adaption des Märchens im Kino: "Guillermo del Toros Pinocchio".
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation
2021
Für "The French Dispatch" hat Wes Anderson einmal mehr seine Lieblingsschauspieler vor die Kamera geholt - unter anderem Tilda Swinton (Mitte) und Owen Wilson (zweiter von links).
The French Dispatch
Komödie
2019
Die Zombie-Apokalypse ist da! Und die örtlichen Polizisten aus Centerville (von links: Bill Murray, Chloë Sevigny und Adam Driver) sind heillos überfordert.
The Dead Don't Die
Horror
2019
David Copperfield (Dev Patel) träumt von einem Leben als Schriftsteller.
David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück
Komödie
2019
Space-Waschbär Rocket ist der letzte verbliebene Guardian: Das gefällt dem Wutnager natürlich nicht.
Avengers: Endgame
Action
2018
Susie (Dakota Johnson) ergattert einen Platz im berühmten Markos Tanzensemble.
Suspiria
Horror
2018
Chief (links) und den anderen Alpha-Dogs helfen dem resoluten Jungen Atari dabei, seinen Leibwächterhund Spots zu finden.
Isle of Dogs - Ataris Reise
Abenteuer
2016
Hail, Caesar!
Musikkomödie
2016
Doctor Strange
Fantasyfilm
2015
Dating Queen
Komödie
2015
A Bigger Splash
Drama
2013
The Zero Theorem
Sci-Fi
2013
Snowpiercer
Scifi-Action
2013
Only Lovers Left Alive
Fantasydrama
2012
Moonrise Kingdom
Komödie
2011
We Need to Talk About Kevin
Thriller
2010
Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte
Fantasy
2009
The Limits of Control
Thriller
2009
The Invisible Frame
Dokumentarfilm
2009
I Am Love
Drama
2008
Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
Fantasy
2008
Derek
Dokumentarfilm
2008
Der seltsame Fall des Benjamin Button
Fantasy-Drama
2008
Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?
Komödie
2007
The Man from London
Kriminalfilm
2007
Michael Clayton
Thriller
2007
Julia
Drama
2006
Muss man in den USA wegen Bakterien-Besitz für 20
Jahre in den Knast?
Strange Culture
Dokumentarfilm
2005
Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia
Fantasy
2005
Constantine
Scifi-Thriller
2005
Broken Flowers
Drama
2004
Der etwas andere Debattier-Club: Lou Taylor Pucci
im Mittelpunkt
Thumbsucker
Komödie
2003
Young Adam
Krimidrama
2003
The Statement
Thriller
2002
Teknolust
Sciencefiction
2002
Adaptation
Drama
2001
Vanilla Sky
Thriller
2001
The Deep End - Trügerische Stille
Thriller
1999
The Beach
Drama
1998
The War Zone
Drama
1998
Love is the Devil
Biographie
1997
Leidenschaftliche Berechnung
Filmbiografie
1996
Female Perversions - Phantasien einer Frau
Psychodrama
1993
Blue
Experimentalfilm
1992
Orlando
Literaturverfilmung
1991
Edward II.
Literaturverfilmung
1987
The Last of England - Verlorene Utopien
Experimentalfilm
1986
Egomania - Insel ohne Hoffnung
Experimentalfilm
1986
Caravaggio
Filmbiografie

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung