Was führen die im Schilde? Götz George hört
Dieter
Pfaff und Siegfried Wischnewski (v.l.) zu
Was führen die im Schilde? Götz George hört
Dieter
Pfaff und Siegfried Wischnewski (v.l.) zu

Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (1986)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1986
Produktionsland
Deutschland
Regie

Unter den westfälischen Möbelfabrikaten herrscht Krieg. Jüngstes Opfer ist Heinrich Hencken, der in Duisburg vor seinem Hotel erschossen wird. Am nächsten Morgen erscheint Hubert Möhlemann, der Sohn eines der größten Konkurrenten Henckens, auf dem Präsidium und liefert, ehe irgendwelche Verdächtigung in dieser Richtung ausgesprochen worden ist, das Alibi aller Möhlmanns: das seines Vaters, das seiner Schwester und sein eigenes. Er sei von Siggi Hencken, Sohn des Getöteten, bedroht worden. Der hält die Möhlemanns für die Mörder seines Vaters. Schon bald geraten Schimanski und sein Kollege Thanner in ein Geflecht aus alter Familienfeindschaft, Betrug und weiteren Morden ...

Frei nach dem Roman "Denunzianten" von Michael Hatry (in der Drehbuchbearbeitung von Bernd Schwamm, "So weit die Füße tragen") inszenierte Dominik Graf mit seinem ersten "Tatort" eine seiner frühen Regiearbeiten. So entstand ein typischer Schimanski-Krimi, der dem Duisburger Ermittler-Duo wahrlich ein "schwarzes Wochenende" beschert. Seinerzeit sorgte die halbstündige Verhörszene für Aufsehen, denn wer ließ sich schon so viel Zeit für eine derartige Gesprächssituation. Daneben gibt es allerdings wie in jedem Duisburger "Tatort" jede Menge Action und der Täter wird am Ende natürlich auch entlarvt. Im Jahr darauf stand Hauptdarsteller Götz George erneut vor der Kamera von Graf, der mit ihm den actionreichen Thriller "Die Katze" realisierte, in dem George endlich mal wieder einen Bösewicht spielen durfte.

Foto: WDR

Darsteller
Kam erst spät zur Schauspielerei: Dieter Pfaff
Dieter Pfaff
Lesermeinung
Eberhard Feik
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS