Polizistin Paulsen (Bernadette Heerwagen) und
Kommissar Stüversen (Veit Stübner) verdächtigen
Stefan Hansen (Justus von Dohnányi, r.)
Polizistin Paulsen (Bernadette Heerwagen) und
Kommissar Stüversen (Veit Stübner) verdächtigen
Stefan Hansen (Justus von Dohnányi, r.)

Tod an der Ostsee

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimidrama • Deutschland (2012)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Deutschland

Bredesen an der mecklenburgischen Küste: Hier herrscht Ostseeromantik pur. Doch mitten in dieser Idylle passiert etwas Schreckliches. Ein kleines Mädchen wird am helllichten Tag überfahren und stirbt. Unfallfahrer Ralf Kossack ist ein vor einigen Jahren aus Frankfurt zugezogener Neubürger der Gemeinde. Er hat wegen eines vermeintlichen Krampfes die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Doch niemand will ihm glauben. Nicht nur für die Hansens, die Eltern des toten Mädchens, für ganz Bredesen ist er ein Mörder. Und nicht nur für ihn, auch für seine Frau und seine beiden Söhne wird das Leben in dieser offen feindseligen Umgebung zur Hölle. Der alltägliche Terror gegen ihn und seine Familie nimmt stetig zu, bis der Unfallfahrer selbst tot in seinem Garten liegt. War es ein Unfall oder ein Fall von Lynchjustiz? Die junge ortsansässige Polizistin Sonja Paulsen muss unter langjährigen Freunden und Nachbarn ermitteln ...

Martin Enlen, der sich mit Werken wie "Gefährliche Gefühle", "Schuld und Rache" oder "Tatort - Bevor es dunkel wird" einen Namen als Krimi-Spezialist gemacht hat, drehte nach "Der Tote am Strand" (2006) erneut vor der prächtigen Kulisse der Ostseeküste. Mit prominenter Besetzung entstand ein Krimidrama mit Lokalkolorit, das allerdings kaum spannend ist. Dies liegt vor allem an dem allzu vorhersehbaren Drehbuch von Jürgen Werner ("Tatort - Alter Ego", "Tatort - Mein Revier"), mit dem Enlen 2010 bereits das Geschichtsdrama "Masserberg" realisiert hatte.

Foto: ZDF/Volker Roloff

Darsteller
Ina Weisse
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
Schauspieler Jonas Nay als Spion Martin Rauch in "Deutschland 83".
Jonas Nay
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS