Du musst nicht sterben! Martin Henderson und Naomi
Watts

Der Ring

KINOSTART: 13.02.2003 • Horrorthriller • USA (2002) • 178 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Ring
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Budget
93.000.000 USD
Einspielergebnis
871.368.364 USD
Laufzeit
178 Minuten
Schnitt

Die Journalistin Rachel gerät in den Besitz eines seltsamen Videos, dessen Inhalt wie ein bizarrer Experimentalfilm anmutet. Als Rachel erfährt, dass alle, die jenes Video gesehen haben unter mysteriösen Umständen gestorben sind, ahnt sie, dass sie die nächste Tote sein könnte. So stellt sie Nachforschungen über Inhalt und Macher an und kommt so auf die verstorbene Tochter eines Pferdezüchters, die über außergewöhnliche Kräfte verfügte ...

Dieses Remake des gleichnamigen japanischen Schockers besticht vor allem - im Gegensatz zum Original - durch seine professionelle Machart. Die etwas kuriose Story wird durch gute Darsteller und eine versierte Regie von Gore Verbinski ("The Mexican") getragen. Mystery-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten, auch wenn nicht verständlich ist, warum nicht auch - wie im Original - bereits der Mutter übersinnliche Fähigkeiten zugeschrieben wurden. Dennoch ist dies ein spannender Horrorthriller.

Foto: UIP

Darsteller
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
"Der Herr der Ringe" machte ihn bekannt: Billy Boyd
Billy Boyd
Lesermeinung
Schotttischer Charakterdarsteller: Brian Cox
Brian Cox
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Der "Dracula" vom Dienst: Horror-Mime Christopher Lee.
Christopher Lee
Lesermeinung
Vom Kinderstar zum Charakterdarsteller: Elijah Wood.
Elijah Wood
Lesermeinung
Die "Herr der Ringe"-Filme machten ihn einem großen Publikum bekannt: Hugo Weaving.
Hugo Weaving
Lesermeinung
Ian Holm
Lesermeinung
Schon mehrfach für den Oscar nominiert: Jane Alexander
Jane Alexander
Lesermeinung
Lindsay Frost
Lesermeinung
Liv Tyler ist die Tochter von Rockstar Steven Tyler.
Liv Tyler
Lesermeinung
Marton Csokas in "Vergissmichnicht"
Marton Csokas
Lesermeinung
Sieht gut aus und kann sogar schauspielern: Naomi Watts.
Naomi Watts
Lesermeinung
Der britische Schauspieler Orlando Jonathan Blanchard Bloom wurde am 13. Januar 1977 in Canterbury, England geboren.
Orlando Bloom
Lesermeinung
Filmemacher mit Herz und Seele: Peter Jackson.
Peter Jackson
Lesermeinung
Spielte sich als Sam in "Der Herr der Ringe" in die Herzen der Zuschauer: Sean Astin
Sean Astin
Lesermeinung
Hat auch schon als Theaterdarsteller reichlich Erfahrung gesammelt: Sean Bean.
Sean Bean
Lesermeinung
Von der Kritik stets hoch geschätzt: Viggo Mortensen.
Viggo Mortensen
Lesermeinung
Weitere Darsteller
Pauley Perette Rachael Bella Sasha Barrese Tess Hall Art Frankle Billy Lloyd Craig Parker Lawrence Makoare Sala Baker Sarah McLeod Alan Howard Noel Appleby Megan Edwards Michael Elsworth Mark Ferguson Brent McIntyre Sarah McLeod Alan Howard Mark Ferguson Harry Sinclair Peter McKenzie Sala Baker Alan Howard Brent McIntyre David Weatherley Cameron Rhodes Michael Elsworth Katie Jackson Billy Jackson Martyn Sanderson Ian Mune Victoria Beynon-Cole Lee Hartley Sam La Hood Chris Streeter Jonathan Jordan Semi Kuresa Clinton Ulyatt Paul Bryson Lance Fabian Kemp Jono Manks Ben Price Phil Grieve Norman Forsey Lori Dungey Brian Sergent William Johnson Peter Corrigan Elizabeth Moody Timothy Bartlett Jørn Benzon Micha Kemp Ben Britton Jonathan Harding Jason Secto Bret McKenzie Matt Appleton Sam Kelly Gino Acevedo Xander Forterie Rich Mayberry Tom Walsh Sabine Crossen Jarl Benzon John Howe Alan Lee Zo Hartley Liz Merton Riley Brophy Taea Hartwell Shane Rangi Grant Roa Chris Reid Samuel E. Shore Rachel Clentworth Thomas Robins Ralph Johnson Sarah McLeod Martyn Sanderson Billy Jackson Katie Jackson Gino Acevedo Matt Appleton Jørn Benzon Ben Britton Jed Brophy Riley Brophy Norman Cates Randall William Cook Peter Daube Mana Hira Davis Siaosi Fonua Kester Fordham Xander Forterie Ben  Fransham Phoebe Gittins Winham Hammond Jonathan Harding Zo Hartley Taea Hartwell Ray Henwood Tim Kano Sam Kelly Jeff Kingsford-Brown Peter Lyon Liz Merton Arnold Montey Chris Ryan Paul Shapcott Samuel E. Shore Peter Corrigan Lori Dungey Norman Forsey William Johnson Elizabeth Moody Brian Sergent Thomas McGinty Kate O'Rourke Lynden Berrymen Ralph Johnson Greg Lane Sacha Lee Marta Martí Ken Stratton John Turner Elizabeth Moody

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS