Gehört zur ersten Garde der deutschen Darstellerinnen: Katja Riemann.
Fotoquelle: cinemafestival/shutterstock.com

Katja Riemann

Lesermeinung
Geboren
01.11.1963 in Kirchweyhe, Deutschland
Alter
60 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Die deutsche Schauspielerin, Autorin und Sängerin Katja Riemann hatte ihren Durchbruch 1987 in dem mehrteiligen Fernsehspiel „Sommer in Lesmona“. Es folgten unzählige weitere Fernsehauftritte. Unter anderem die zehnteilige Fernsehserie „Regina auf den Stufen“, für die sie große Beachtung erntete. 1997 gelang ihr in der Rolle als Emma Moor im deutschen Kinofilm „Bandits“ auch der Erfolg auf der großen Leinwand.

Katja Hannchen Leni Riemann, wie die Schauspielerin mit bürgerlichem Namen heißt, wurde 1963 in Kirchweyhe als Tochter zweier Lehrer geboren. Dort verbrachte sie gemeinsam mit ihren beiden älteren Geschwistern Jochen und Susanne ihre Kindheit und Jugend. Als Hospitantin am Westfälischen Landestheater in Castrop-Rauxel sammelte sie Bühnenerfahrung und studierte anschließend vier Semester an der Hannoverschen Hochschule für Musik und Theater. Dort machte sie auch ihr Vordiplom. Von 1986 bis 1987 besuchte sie in München die Otto-Falckenberg-Schule. Noch bevor sie ihre Ausbildung beendete, kam die Schauspielerin zum Ensemble der Münchner Kammerspiele.

Von 1990 bis 1998 war sie mit dem Schauspieler und Musiker Peter Sattmann liiert. Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zu „Von Gewalt keine Rede“ kennen. Gemeinsam drehten sie mehrere Fernseh- und Kinofilme. Im August 1993 kam die gemeinsame Tochter Paula zur Welt, die sich ebenfalls für den Schauspielberuf entschied.

2003 erhielt Riemann bei den Filmfestspielen in Venedig den Preis für die beste Darstellerin. Ausgezeichnet wurde sie für ihre Rolle in „Rosenstraße“. Im Jahr 2021 durfte Katja Riemann in der Bremer Lloyd-Passage ihre Handabdrücke auf der sogenannten Mall of Fame hinterlassen. Zum Weltfrauentag im Jahr 2021 beteiligte sich Riemann gemeinsam mit Bündnis 90/Die Grünen an einem Videoprojekt und warb auf diese Weise für eine Regierungsbeteiligung der Grünen.

Filme mit Katja Riemann

2020
Oliver Masucci spielt den bayerischen Regisseur Rainer Werner Fassbinder als Gegenkultur-Diktator par excellence.
Enfant terrible
Biographie
2019
Im Keller des Schlosses entdecken die vier Schwestern die Elbenstaub-Quelle. Von links: Flora (Lilith Julie Johna), Sky (Leonore von Berg), Flame (Laila Padotzke) und Marina (Hedda Erlebach).
Vier zauberhafte Schwestern
Fantasy
2019
Das Lachen wird ihnen bald vergehen, von links: Simon (Frederick Lau), Leo (Elyas M'Barek), Pepe (Florian David Fitz), Rocco (Wotan Wilke Möhring), Bianca (Jella Haase), Carlotta (Karoline Herfurth) und Eva (Jessica Schwarz) treffen sich auf ein Abendessen und lassen sich auf ein verhängnisvolles Spiel ein.
Das perfekte Geheimnis
Komödie
2018
Schönheitschirurg Dr. Claus Möller-Todt (Oliver Masucci, Mitte) hat mit seiner "Sklave/in gesucht"-Anzeige viele Lack- und-Leder-Menschen angezogen, sehr zur Verstörung seiner Frau Evi (Katja Riemann, im Türspalt).
HERRliche Zeiten
Komödie
2018
Kristin (Katja Riemann) ist einsam: Seit Kurzem ist sie ohne Arbeit, und ihr Sohn spricht kaum mehr mit ihr.
Goliath96
Drama
2017
Jade (Ingrid Bolsø Berdal, links) und Maria (Katja Riemann) sind sehr gegensätzliche Frauen, die bloß eines gemeinsam haben: Ihren Ex-Mann Nick und ein Luxusloft.
Forget about Nick
Komödie
2017
Chantal (Jella Haase) hat in "Fack ju Göhte 3" zum ersten Mal einen Freund, außerdem tritt ihre Mutter in Erscheinung.
Fack ju Göhte 3
Komödie
2016
SMS für Dich
Romanze
2016
Mängelexemplar
Komödie
2015
Fack ju Göhte 2
Komödie
2015
Er ist wieder da
Satire
2015
Die abhandene Welt
Drama
2014
Ohne Dich
Drama
2014
Ohne Dich
Thriller
2014
Die Fahnderin
Kriminalfilm
2014
Coming In
Komödie
2013
Verratene Freunde
Drama
2013
Totenengel - Van Leeuwens zweiter Fall
Kriminalfilm
2013
Glimmt da noch was? Martin Wuttke und die doppelte
­Katja Riemann
Tatort
Krimi
2013
Kleine Schiffe
Komödie
2013
Fack ju Göhte
Komödie
2012
Türkisch für Anfänger
Komödie
2012
Das Wochenende
Drama
2012
Clarissas Geheimnis
Familiendrama
2012
Ausgerechnet Sibirien
Komödie
2011
Nils Holgerssons wunderbare Reise
Kinderfilm
2011
Die Relativitätstheorie der Liebe
Tragikomödie
2011
Der Verdingbub
Drama
2011
Baron Münchhausen
Fantasy
2010
Die Grenze
Fernsehspiel
2010
Das Leben ist zu lang
Komödie
2009
Vulkan
Katastrophenfilm
2009
Romeo und Jutta
Liebeskomödie
2007
Up! Up! To the Sky
Tragikomödie
2007
Ein fliehendes Pferd
Drama
2006
Der Bart ist ab: Helge Schneider als Adolf Hitler
Mein Führer
Komödie
2006
Ich bin die Andere
Drama
2006
Endlich wieder Zeit für einander: Ulrich Noethen
und Katja Riemann
Das wahre Leben
Tragikomödie
2006
Blood & Chocolate
Horrorthriller
2005
Küss mich, Hexe!
Fantasykomödie
2005
Die Diebin & der General
Tragikomödie
2004
Der Job seines Lebens 2
Verwechslungskomödie
2004
Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen
Kinderfilm
2004
Bergkristall
Drama
2004
Agnes und seine Brüder
Drama
2003
Rosenstraße
Drama
2003
Der Job seines Lebens
Verwechslungskomödie
2001
Girl
Komödie
2000
Tatort
Krimi
1999
Long Hello & Short Goodbye
Krimi
1999
Balzac - Ein Leben voller Leidenschaft
Melodram
1998
Verführt - Eine gefährliche Affäre
Thriller
1998
Und, schmeck' ich nach Schokolade? Max Tidof und
Jennifer Nitsch
Männer sind wie Schokolade
Beziehungskomödie
1998
Macht
Politthriller
1997
Die Apothekerin
Thriller
1997
Comedian Harmonists
Künstlerbiografie
1996
Hart aber herzlich: Operation Jennifer
Kriminalfilm
1996
Angst hat eine kalte Hand
Psychothriller
1995
Stadtgespräch
Komödie
1995
Nur über meine Leiche
Komödie
1995
Nur aus Liebe
Actionkomödie
1995
Küß mich!
Beziehungskomödie
1994
Himmel und Hölle
Fernsehfilm
1994
Durchreise
Familiendrama
1994
Deutschlandlied
Fernsehfilm
1994
Der bewegte Mann
Komödie
1993
Polizeiruf 110
Krimi
1993
Abgeschminkt!
Komödie
1992
Ein Mann für jede Tonart
Komödie
1989
Wo bist du mit deinen Gedanken? Schimanski (Götz
George, l.) fordert von Tommy (Paul Cabanis) mehr
Einsatz
Tatort
Krimi

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung